Der Altarm des Flusses Waag

Die Lage der Stadt Komorn ist außergewöhnlich, da sie am Zusammenfluss zwei größeren Flüsse liegt, die durch viele andere Wasserarme und Kanäle zusammengebunden sind. Einer der Schätze der Stadt ist der Tote Arm der Waag, der mit seiner einzigartigen Atmosphäre Familien, Paaren und allen, die in der Natur auftanken möchten, angenehme Erholung bietet. Am Ufer des Toten Arms der Waag können Sie  lokale Leckereien kosten, es befindet sich hier ein Restaurant, ein Bistro und ein Gasthaus. Es ist ein idealer Ort für eine aktive Erholung beim Wasser.  Es gibt Picknickplätze, ein Beachvolleyballfeld und eine Grünfläche für Fußball. Neben dem Altarm führt der Radweg, was für Rad-, Skater- und Langlauffahrer geeignet ist. Es besteht die Möglichkeiten kleine Boote, Tretboote und Paddleboards zu mieten. Mehr Informationen über den Service und  Öffnungszeiten finden Sie HIER.